Disney’s Hollywood Studios- 30 Jahre und viele Baustellen

Bevor ich einige Zeilen über die Disney’s Hollywood Studios schreibe, möchte ich gerne an dieser Stelle für die Facebook-Seite vom Bundesverband Williams-Beuren-Syndrom www.w-b-s.de werben. Das WBS ist eine relativ seltene Erkrankung. Ein Besuch auf dieser sehr interessanten Facebook-Seite lohnt sich.

Mit dem FriendShip Boat fuhren wir von unserem Walt Disney World Dolphin Hotel  innerhalb von 10 Minuten zu diesem mit derzeit wenigen Fahrattraktionen behafteten Freizeitpark im Walt Disney World Resort. Als Hotelgast konnte man bereits eine Stunde vor “den normalen Tagesgästen” in den Freizeitpark. Bereits um 8.00 Uhr bildete sich bei der Achterbahn “Slinky Dog Dash” vom deutschen Hersteller Mack Rides eine Warteschlage von 90 Minuten, welche im Tagesverlauf auf 150 Minuten anwuchs. Die am 30.06.2018 eröffnete Achterbahn vom Typ Steel-Family-Launched hat eine Spitzengeschwindigkeit von 64 km/h und verfügt über 2 Launches. Zum Glück mussten wir nur 45 Minuten auf diese sehr interessante Fahrt warten.

Der im letzten Jahr neu errichtete Themenbereich Toy Story Land bietet derzeit drei Fahrattraktionen, welche sich mit Wartezeiten mit bis zu 150 Minuten bei “Slinky Dog Dash”, Alien Swirling Saucers (bis zu 70 Minuten) und Toy Story Mania (bis zu 100 Minuten) sehr großer Beliebtheit erfreuen.

Auf Grund von Baumaßnahmen für einen neuen Star Wars Themenbereich und einer Mickey & Minnie Themenfahrt fehlt es derzeit in diesem Freizeitpark an ausreichend Fahrgeschäfte für die 125 Dollar Eintritt zahlenden Tagesgäste. Bei Wartezeiten bis zu 90 Minuten bei “Tower of Terror” konnten wir leider diese Fahrattraktion nicht genießen. Die erstklassigen fünf Shows wie Fantasmic, Indiana Jones-Epic Stunt Spectacular usw. bieten zwar Weltklasse Unterhaltung können aber die negativen Eindrücke durch die zu wenigen Fahrattraktionen nicht gänzlich zerstreuen. Unser Dinner am Abend im Restaurant “50’s Prime Time Cafe’ war toll und stimmte sehr gut auf den kommenden Tag mit dem Magic Kingdom ein.

Bei 35 Grad und 100%iger Sonneneinstrahlung besuchten an diesem Tag 35.000 Besucher die Hollywood Studios, was zu vielen Staus in den Straßen und den bereits aufgeführten Wartezeiten führte.

 

In diesem Jahr feiern die Disney’s Hollywood Studios ihren 30 Geburtstag. Vielleicht kann Mickey in den kommenden Jahren ausreichend Fahrgeschäfte herbei zaubern? Man darf gespannt sein.

Ein Gedanke zu „Disney’s Hollywood Studios- 30 Jahre und viele Baustellen

  1. Schöner Bericht! Schade, dass die Wartezeiten in den Studios danke der vielen Bautätigkeiten so hoch sind. Aber es gibt ja noch genügend andere Parks vor Ort. Viel Spaß weiter auf der Tour.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.