Aquatica

Aquatica ist ein etwa 20 ha großer Wasserpark in Orlando, Florida. Der erste Teil des Parks wurde am 1. März 2008 eröffnet, die eigentliche Eröffnung war am 4. April 2008. Es ist neben SeaWorld of Florida und Discovery Cove der dritte Freizeitpark der SeaWorld Gruppe in Orlando. Die SeaWorld-Freizeitparks gehören zu SeaWorld Parks & Entertainment, einem Tochterunternehmen der Blackstone Group.
Der Freizeitpark Aquatica besteht unter anderem aus 36 Wasserrutschen, sechs Flüssen und mehreren Lagunen.
Die wunderschöne landschaftliche Gestaltung des Parks lehnt sich an die Landschaften von Neuseeland, Australien und Neuguinea an. Die Hauptattraktion ist eine Wasserrutsche, mit der man durch eine durchsichtige Röhre durch eine kristallblaue Lagune mit Commerson-Delfinen und anderen Tieren fährt. Diese Delfine wurden gewählt, da sie mit ihrer schwarzweißen Zeichnung dem Symbol von SeaWorld, dem Orca Shamu ähnlich sehen.
Aquatica ist der erste vollkommen neu errichtete Freizeitpark in Zentral-Florida seit dem Jahr 2000 (der Eröffnung von SeaWorlds Discovery Cove).
Außerdem gibt es seit diesem Jahr drei Freifallrutschen, welche mein Sohn zwei Mal ausprobierte.
Zwar gönnte ich mir zahlreiche Rutschfahrten, aber die Freifallrutschen ließ ich aus.
Der tolle Sandstrand lud des Weiteren zum Sonnenbaden bei Temperaturen über 30 Grad und bis kurz vor Parkschluss um 17.00 Uhr ein. Nach diesem wunderschönen Besuch, in einem der schönsten Wasserparks der Welt, ging es anschließend mit dem Aquatica Shuttlebus noch für drei Fahrten „Journey to Atlantis“ nach Seaworld.
Nach einer warmen Dusche im Hotel und einem leckeren Abendessen bei „Dennys“ besuchten wir noch kurz den Freizeitpark „Fun Spot America“ und „minigolften“ auf einer der sehr vielen toll thematisierten Minigolf Anlagen in Orlando.
Abends gegen 22.30 Uhr zeichneten sich leider schon die ersten Erkältungsanzeichen ab, so dass ich in einer Apotheke ein Erkältungsmittel mir besorgte, was die Erkältung in anstatt einer Woche nunmehr an 7 Tagen sich langsam linderte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.