Saisoneinstieg verschoben

Kurzmitteilung

Auf Grund eines länger anhaltenden Infekts und nachfolgender “Russenpeitsche” mit Temperaturen bis zu minus 20 Grad, muss ich meinen für den 04.03. geplanten Saisoneinstieg verschieben. Die letzte “normale” Trainingseinheit resultiert vom 13.02., nun muss ich erst einmal vollständig gesund werden und dann vernünftig ab der kommenden Woche trainieren, bevor man an Wettkämpfe denken sollte.

Update v.01.03.:

Ab Samstag steige ich wieder ins Training ein.

Langsam ist mir wieder richtig zum Lachen zu Mute, weil ich wieder das machen kann, was ich sooo sehr liebe und fast 3 Wochen nicht durfte…Laufen und Ziele im Kopf zu haben. Und ich freue mich auf mein erstes großes Ziel in diesem Jahr, den Halbmarathon beim Haspa Marathon Hamburg. Danke für Eure Genesungswünsche.